NEW IN: „ELIXIR JEUNESSE“ VON YVES ROCHER

Ich gehe 40 Stunden in der Woche arbeiten. Ich lebe in einer Großstadt. Ich stehe oft unter Stress. Ich nehme mir zu selten eine Auszeit nur für mich selbst und ich denke, dass geht vielen von euch so. Daher ist das Thema Detox gerade in aller Munde und umso wichtiger ist es, sich selbst und seiner Haut eine Ruhephase zu geben.

Die neue Pflegeserie „Elixir Jeunesse“ von Yves Rocher hat sich genau das zur Aufgabe gemacht, denn negative Umwelteinflüsse wie UV-Strahlung schaden unserer Haut und sorgen für eine frühzeitige Hautalterung. Unsere Haut sollte täglich von diesen negativen Schadstoffen befreit werden. Die Wunderpflanze Aphloia aus Madagaskar besitzt die Fähigkeit sich selbst zu reparieren und vor negativen Umwelteinflüssen zu schützen. Sie bietet demnach den perfekten Grundstein für die neue Pflegeserie, welche ich seit fast zwei Wochen testen darf.

 

 

 

 

 

 

FREI VON SILIKONEN, FARBSTOFFEN UND MINERALÖLEN

Die Pflegeserie besteht aus einer Tages – und Nachtcreme, welche die Haut repariert und vor negativen Umwelteinflüssen beschützt. Bei der Maske und bei dem Mizellen-Gel steht die Reinigung und die Entgiftung der Haut im Vordergrund. Abgerundet wird die Reihe mit einem Augen Roll-On gegen müde Augen und einem reichhaltigen Serum. Alle Produkte der „Elixir Jeunesse“ – Reihe basieren zu über 90% aus natürlichen Inhaltsstoffen und sind außerdem frei von Silikonen und Mineralölen. Übrigens riechen alle Produkte super angenehm und frisch. Wer also ein Freund von Naturkosmetik ist, sollte unbedingt Yves Rocher auf dem Schirm haben.

 

 

 

 

DETOX IM ALLTAG?

Nach einem stressigen Arbeitstag hilft mir vor allem ein Spaziergang in der Natur um abzuschalten und zu entspannen. Ein Glück ist Dresden recht „grün“, sodass ich nie Schwierigkeiten besitze eine geeignete Route zu finden. Am liebsten bin ich in Wäldern und Parks unterwegs, versuche abzuschalten und meine Seele baumeln zu lassen.

Am Abend lasse ich mir dann ein heißes Bad ein und pflege meine Haut im Anschluss, denn besonders unsere Haut sollte die Möglichkeit zur Regeneration bekommen. Besonders gut hat mir das Mizellen-Reinigungsgel aus der Reihe gefallen, denn für eine tolle Haut ist natürlich die Reinigung besonders wichtig. Es ist super simpel in der Anwendung und reinigt meine Haut ohne Rückstände. 

Und nach der Reinigung folgt die Pflege:

Natürlich sollte eine reichhaltige Tages – und Nachtcreme fester Bestandteil in eurer Pflegeroutine sein. Mein Favorit der Serie war jedoch das reichhaltige Serum für Normale – und Mischhaut, welches 2fach wirksam ist und die Haut ebenfalls pflegt und schützt.

 

Habt ihr schon ein Produkt der neuen Pflegeserie von Yves Rocher getestet?

Wie schützt ihr euch vor negativen Umwelteinflüssen und was haltet ihr von Detox?

 

In Kooperation mit Yves Rocher

||||| 22 I LIKE! |||||

7 Replies to “NEW IN: „ELIXIR JEUNESSE“ VON YVES ROCHER”

  1. wunderschön geschrieben❤️

    1. Danke Mama ;*

  2. Toller Beitrag
    Die Reihe klingt sehr vielversprechend! Das werde ich mir auf jeden Fall mal im Laden anschauen.

    1. Danke 🙂 Ja, das kann ich dir nur empfehlen. Ich werde mir sicher auch noch Nachschub holen.

      1. Ja mach das! 😀 🙂

  3. Wirklich sehr schöner Beitrag! Die Produkte muss ich mir auf jeden Fall mal anschauen!

    Xx Carolin

    http://www.lifewithcarolin.com

    1. Ja mach das auf jeden Fall. Kann sie wirklich empfehlen 🙂 Schönen Abend dir ;*

Schreibe einen Kommentar