OUTFIT: PARISER CHIC

Ein neuer Sonntag. Ein neuer Blogpost. Nachdem ich den halben Tag auf der Couch verbracht habe (btw: thumbs up für dieses tolle Wetter) und viel Schlaf nachholen musste, zeige ich euch heute einen weiteren herbstlichen Look. Neben meiner neuen Lieblingsfarbe Gelb, habe ich mich vor allem vom Pariser Stil inspirieren lassen. Ein klassischer Look mit klassischen Accessoires wie der großen Sonnenbrille im Céline Stil, roten Lippen und natürlich der Baskenmütze. So leicht schwingt der Pariser Chic mit.

 

 

 

 

 Hose: Zara (similar) // Baskenmütze: Zara (similar) // Pullover: H&M via Kleiderkreisel

Tasche: Céline // Sonnenbrille: Asos // Schuhe: Vans // Ohrringe: Mango (similar)

 

 

 

 

 

Für einen kleinen Stil – Twist sorgen die Vans, die natürlich fester Bestandteil in meiner Garderobe sind und den klassischen Stil des Outfits etwas aufbrechen. Außerdem stehe ich total auf die Farbkompositionen in den Bildern. Ich liebe den alten, roten Käfer in Verbindung zu den gelben Herbstblättern und meinem neuen Lieblingspullover, den ich Secondhand gekauft habe.

NEUE LIEBLINGSBESCHÄFTIGUNG: SECONDHAND SHOPPING

Den Pullover habe ich bei Lena von Considercologne gesehen und konnte ihn super günstig auf Kleiderkreisel wiederfinden. Seitdem bin ich etwas dem Secondhand – Wahn verfallen und schaue regelmäßig nach neuen Teilen auf Kleiderkreisel. Leider habe ich in Dresden noch keinen besonderen Vintage – Shop gefunden. Also falls ihr Empfehlungen habt, freue ich mich von euch zu hören.

 

Genießt den Sonntagabend!

xo aline

||||| 15 I LIKE! |||||

2 Replies to “OUTFIT: PARISER CHIC”

  1. Tolles Outfit, tolle Bilder.
    Du bist für mich sehr inspirierend.
    Mach weiter so 🙂

    1. Lieben Dank! Das freut mich zu hören 🙂

Schreibe einen Kommentar